Matthias Maas
Matthias Maas
 
  • in Berlin geboren
  • Abitur
  • Ausbildung zum Fotografen
  • Arbeitsstellen in Köln, Offenbach und Würzburg
  • Meisterprüfung in Würzburg
  • selbständig als Industrie-, Architektur-und Werbefotograf in Würzburg
  • Tätigkeit als Dozent der VHS und im Meisterkurs in Würzburg
  • Mitglied im Meisterprüfungsausschuss für Fotografen der Handwerkskammer für Unterfranken
  • Beendigung der Tätigkeit als Fotograf, Aufbruch in ein anderes Leben, Umschulung zum Busfahrer

Ausstellungen

  • “Das Canfranc-Projekt”, Atelierausstellung zusammen mit Matthias Schneege
  • “Das Canfranc-Projekt” in der Anwaltskanzlei Böck, Tappe und Kollegen in Würzburg
  • “Das Canfranc-Projekt”, zusammen mit Stefan Gregor im Torreon Norte des Internationalen Bahnhofs in Canfranc, Spanien
  • “Endstation Canfranc – Verfall einer europäischen Vision”, zusammen mit Stefan Gregor im Neuen Kunstverein KunstLANDing in Aschaffenburg
  • “Canfranc – Gegenwart und Zukunft”, zusammen mit Stefan Gregor im Europäischen Parlament in Straßburg/Frankreich
  • “Das Canfranc-Projekt”, zusammen mit Stefan Gregor beim DPD in Aschaffenburg
  • “Füße und andere nackte Tatsachen” auf dem Umsonst&Draussen in Würzburg
  • “Erotische Akte” in der Buchhandlung “erLesen” in Würzburg
  • “Neuanfang – Bilder und Gedichte” in der Buchhandlung „erLesen“ in Würzburg
  • Gemeinschaftsausstellung „Verlassene Orte“ im Kultur Bahnhof Eller, Düsseldorf

Beteiligung an verschiedenen anderen Gemeinschaftsausstellungen